KIDS Club – Ein erfolgreiches Jahr neigt sich dem Ende

One Toy, One Book
In einem früheren Bericht habe ich ja schon für den KIDS Club Werbung gemacht und auch das Projekt „One Toy, One Book“ vorgestellt.
Mitte November diesen Jahres wurden, aufgrund der vielen Sach- und Geldspenden gleich zwei Räume mit Spielzeug und Büchern, Sitzmöglichkeiten und Regalen von Freiwilligen des KIDS Club vorbereitet und am 14. November 2015 zusammen mit einer Vertreterin von Philippine Toy Library feierlich an Silid Aralan übergeben.

Übergabe der hergerichteten Räume an Silid Aralan's KIDS Toy Libraries.

Übergabe der hergerichteten Räume an Silid Aralan’s KIDS Toy Libraries.

Die neuen Lern- und Spielmöglichkeiten werden nun unter dem Namen „Silid Aralan’s KIDS Toy Libraries“ unter der Trägerschaft von Silid Aralan in der Kasiglahan Village Grundschule in San Jose in der Provinz Rizal auf den Philippinen weitergeführt.
Neben dem Durchtrennen des Bandes gab es eine Geschicthen-Vorlese-Runde und natürlich viel Zeit für die Kinder zu lesen und zu spielen.

Viele, viele Spenden sind eingegangen!

Viele, viele Spenden sind eingegangen!

Zeitgleich gab es von Philipine Toy Library ein Seminar für die Eltern. In diesem wurde erklärt, wie die Räume sauber und ordentlich gehalten werden könnten und sollten. Denn auch die Eltern sollen mithelfen und Verantwortung übernehmen, denn Grundgedanke ist die Hilfe zur Selbsthilfe.
Jetzt, gut einen Monat später, haben wir die ersten Reaktionen der Kinder und auch der betreuenden Lehrerin gesammelt und auf der KIDS Club Homepage (in englischer Sprache) veröffentlicht.
Dort, und auf Facebook, gibt es viele Bilder von der Übergabe, den Räumlichkeiten und fröhlichen Kindern, die das Angebot gerne nutzen.

Weihnachts-Projekt
Als würdigen Abschluss eines erfolgreichen ersten Jahres von KIDS Club wurde in Zusammenarbeit mit Herrn Christopher “Topey” Delos Reyes ein Weihnachtsprojekt ins Leben gerufen.
Für etwa 200 Mädchen und Jungen aus den Waisenhäusern „Boys Town“ und „Home for Girls“ in Tarlac City wurden kleine „Beute-Beutel“ vorbereitet und ein bunter Nachmittag organisiert.

Unsere jüngste Spenderin hat auf ihre Geburtstagsgeschenke verzichtet und stattdessen "Beute-Beutel" für die Waisenkinder in Tarlac City gesammelt.

Unsere jüngste Spenderin hat auf ihre Geburtstagsfeier verzichtet und stattdessen „Beute-Beutel“ für die Waisenkinder in Tarlac City gespendet.

Während des zweistündigen Events konnten sich die Kinder bei Zaubervorführungen, Spielen, einem Clown sowie bei Hot-Dogs, Eis und Zuckerwatte auf Weihnachten einstimmen und bekamen zum Abschluss ihre „Beute-Beutel“ mit kleinen Geschenken, Süßigkeiten und Hygieneartikeln überreicht.

Spiel, Spaß und Eiscreme als kleines Vorweihnachts-Geschenk.

Spiel, Spaß und Eiscreme als kleines Vorweihnachts-Geschenk.

Spielen macht hungrig, also: Ran an'n Troch!

Spielen macht hungrig, also: Ran an’n Troch!

Die nächste Station der KIDS-Weihnachts-Tour war die „Special Education Class (SPED)“ für Menschen mit Behinderung in Tarlac City. Auch hier hatten alle viel Spaß beim Singen und Tanzen und freuten sich über ihre Geschenke.

Tanzen und Singen macht allen Spaß!

Tanzen und Singen macht allen Spaß!

Auch kleine Geschenke machen große Freude!

Auch kleine Geschenke machen große Freude!

Besonders präparierte Geschenkebeutel gingen an weniger privilegierte Familien in abgelegeneren Gebieten rund um Tarlac City.

Auch die weniger privilegierten Kinder sollen zu Weihnachten etwas Besonderes bekommen!

Auch die weniger privilegierten Kinder sollen zu Weihnachten etwas Besonderes bekommen!

Diese speziellen Beutel enthielten nicht nur Süßigkeiten für die Kinder, sondern auch Kaffee und haltbare Nahrungsmittel für die Erwachsenen. Und als Besonderheit für Weihnachten: Spaghetti und Soße! Denn ein Weihnachten auf den Philippinen ist nicht komplett ohne Spaghetti.
Für uns hört sich das nicht so besonders an, aber für die Kinder der beschenkten Familien ist es etwas sehr Spezielles, denn viele Eltern können sich ein solch luxuriöses Mahl nicht leisten.

12310597_1114938358516868_8933107185892865849_n

Süßigkeiten für die Kinder, Kaffee und haltbare Lebensmittel für die Erwachsenen und Spaghetti für Weihnachten.

Einen Ausführlichen Bericht mit vielen Bildern gibt es (in englischer Sprache) hier. Weitere Bilder auch auf der Facebook-Seite.

Auf in’s nächste Jahr!
Für das nächste Jahr steht zunächst die offizielle Registrierung von KIDS Club als gemeinnütziger Verein auf den Philippinen an.
Außerdem planen wir eine Zusammenarbeit mit der Stadt San Fernando in der Provinz La Union, um eine „Silid Aralan’s KIDS Corner“ zu errichten.
Auch ein Mikroskopie-Projekt ist geplant, um auch Begeisterung für die Naturwissenschaften zu fördern.

Frohe Weihnachten und eine Gutes Neues Jahr!
Wir möchten uns bei den vielen Freiwilligen, unseren Familien, Freunden, Kollegen und allen Spendern bedanken, dass sie durch ihren Beitrag geholfen haben, so viele Projekte erfolgreich in die Tat umzusetzen!
In diesem Sinne:
                          Maligayang Pasko at Manigong Bagon Taon!
oder wie es auf den Philippinen heißt:
                       Frohe Weihnachten und ein Gutes Neues Jahr!

P.S.: Weitere Infos auf unsere Homepage, auf Facebook und bei Twitter.

12342510_1114693595208011_6767821452642486383_n

Ich freue mich auf Kommentare!