Sommeraktivitäten in Tokio – Erster Teil

Der Sommer in Tokio Sommeraktivitäten brauchen gutes Wetter. Ein Artikel in der „Japan Times“ über die geringen Regenmengen in der diesjährigen Regenzeit schien selbige motiviert zu haben, zum Ende hin noch einmal alles zu geben. Und so verlängerte sich die Regenzeit fast bis hinein in den August. Auch wenn es Weiterlesen →

10.000 Meter unter dem Meer und blaue Glücklichmacher

  Umihotaru – Das Meeresglühwürmchen Es gibt Orte auf der Welt, die kann man nur zu Fuß erreichen. Es gibt auch Orte auf der Welt, die kann man nur mit dem Flugzeug oder Boot erreichen. Und dann gibt es Orte, die kann man nur mit dem Auto erreichen. Oder Bus. Weiterlesen →

Golden Week 2016 – Einmal Philippinen mit Alles und viel Spaß

So lange ist das schon her? Mein letzter Besuch auf den Philippinen liegt nun schon vier Jahre zurück. Es war unsere Hochzeit, die uns damals dort hin verschlug. Seither ergab sich nicht die Gelegenheit für einen Besuch, da entweder die Zeit nicht passte, oder Flugtickets unerschwinglich waren. Für einen Besuch Weiterlesen →

„Olle Kamellen Reloaded“: Der 11. März 2011 – Der Tag, der alles veränderte

Am heutigen Tag jährt sich das große Erdbeben von Tohoku und die dadurch ausgelöste Nuklear-Katastrophe von Fukushima zum fünften Mal.  Aus diesem Anlass möchte ich die beiden folgenden Artikel, die ich einige Zeit nach den beschriebenen Ereignissen veröffentlicht habe, noch einmal in Erinnerung rufen. Sie behandeln die Stunden und Tage Weiterlesen →

„Olle Kamellen Reloaded“: Fuji – Staub, Stein, Kälte für einen spektakulären Sonnenaufgang

Am 07.08.2010 bestiegen Sebastian und ich den höchsten uns mystischsten Berg Japans, den Fuji. Hier ist mein Bericht von damals: „​Einmal sollte ein jeder Japaner den Fuji besteigen. Und auch jeder, der längere Zeit in diesem Land verbringt. Da es im letzten Jahr nicht geklappt hat und keiner weiss, wie Weiterlesen →

Neue Serie! – „Olle Kamellen Reloaded“

Es war einmal vor langer langer Zeit… So fangen gute Märchen immer an. Auch ich habe vor langer langer Zeit mit dem schreiben dieses Blogs begonnen. Historisches – neu erzählt Im Rahmen von Modernisierungen (namentlich dem Einstampfen von iWeb) und dem Umzug auf einen neuen Server verschwanden einige meiner Artikel Weiterlesen →

Frohes Neues Jahr 2016!

Liebe Leser, ein Jahr voller Ereignisse, weltpolitischer und privater Nature, positive und negative, ist zu Ende gegangen. Ich habe durch meine kleinen Geschichten versucht, nicht nur mein Leben in Japan meiner Familie und meinen Freunden nahe zu bringen, sonder auch eine Gedächtnisstütze für mich zu kreieren. Das Alter; ihr wisst Weiterlesen →

Weihnachten in Japan – Ihr Yen-Scheine kommet

Weihnachten – so wie man es in Deutschland kennt. Was ist aus dem gemütlichen Familienweihnachtsfest in Deutschland geworden. Es verkommt immer mehr zu einer Konsumschlacht, bei welcher der christliche Ursprung und die eigentliche Bedeutung vollkommen in Vergessenheit geraten. Das ist in Deutschland nicht anders als anderswo. Jedoch gibt es hier noch Weiterlesen →

Frohe Weihnachten!

Auch wenn weder in Japan, wo es ja eigentlich kein Weihnachten gibt, noch in Deutschland, wo eher ein kühles Pils als ein Glühwein den Weihnachtsmarktbesuch krönt, richtige Weihnachtsstimmung nicht so sehr aufkommen mag, wünschen wir, Anna und ich, trotzdem allen: Frohe Weihnachten!!! Merry Christmas! Feliz Navidad! Joyeux Noël! Maligayang Pasko! Linksmų Kalėdų! メリークリスマス! С Рождеством! Weiterlesen →