Sommeraktiviäten in Tokio – Zweiter Teil

Das „German Village Tokyo“ Ein weniger bekanntes Ausflugsziel in der Präfektur Chiba, nicht weit entfernt von Tokio, ist der Vergnügungspark „German Village Tokyo„. Wie der Name schon andeutet, handelt es sich um einen Park mit dem Grundthema „Deutschland“. Die Häuser sind im Fachwerkstil gehalten, es wird Marschmusik (inklusive der deutschen Weiterlesen →

10.000 Meter unter dem Meer und blaue Glücklichmacher

  Umihotaru – Das Meeresglühwürmchen Es gibt Orte auf der Welt, die kann man nur zu Fuß erreichen. Es gibt auch Orte auf der Welt, die kann man nur mit dem Flugzeug oder Boot erreichen. Und dann gibt es Orte, die kann man nur mit dem Auto erreichen. Oder Bus. Weiterlesen →

Weihnachten in Japan – Ihr Yen-Scheine kommet

Weihnachten – so wie man es in Deutschland kennt. Was ist aus dem gemütlichen Familienweihnachtsfest in Deutschland geworden. Es verkommt immer mehr zu einer Konsumschlacht, bei welcher der christliche Ursprung und die eigentliche Bedeutung vollkommen in Vergessenheit geraten. Das ist in Deutschland nicht anders als anderswo. Jedoch gibt es hier noch Weiterlesen →

Enoshima – Rolltreppen zu den Wolken

Enoshima und Kamkura – Im Herzen Shonans Nahe Kamakura, auf halber Strecke der Enoden-Line, liegt die kleine Insel Enoshima. Sie liegt so nahe an der Küste, dass eine 600m lange Brücke ausreicht, sie mit dem Festland zu verbinden. Enoshima liegt in der Ferienregion Shonan. Die schönen Sandstrände und die malerische Landschaft Weiterlesen →

„Silver Week“: Wie „Golden Week“, nur anders

„Silver Week“ Über die „Golden Week“, jene feiertagsgetränkte Woche im Mai habe ich ja schon berichtet.  Neben der „Golden Week“ gab es in diesem Jahr auch eine „Silver Week“. Zwei Feiertage im September machen es möglich: 1) Tag der Ehrung der Alten (敬老の日 keirō no hi): Am dritten Montag im September Weiterlesen →

Happy ‚Setsubun‘!!

Happy ‚Setsubun‘ allerseits! Am dritten oder vierten Februar eines jeden Jahres wird ‚Setsubun‘ gefeiert; der Wechsel der Jahreszeiten. Dieses Jahr fand er am dritten Februar statt und beendete die kalte Jahreszeit und läutete den Frühling ein. Traditionell wird an diesem Tag die  ‚Oni‘, die Dämonen vertrieben. Zu diesem Zweck werden Weiterlesen →